schließen

Oder per Telefon: +43 5335 2420

Aus der Tiroler Küche:
Das Tiroler Gröstl

Kulinarik I 05. Januar 17
tiroler gröstl gericht

Das Gröstl ist ein typisches Tiroler Pfannengericht, das mit Spiegelei und Salat auf den Tisch kommt.

 

Die Zutaten: Sie brauchen 500 g gekochte und geschälte, ausgekühlte Erdäpfel, 300 g Speck und gekochtes Rindfleisch, 1 Zwiebel, Salz, Pfeffer, Majoran, Kümmel, Schnittlauch
Öl oder Butter, 4 Eier und gehackten Schnittlach zum Garnieren.

uND so geht's:

Ausgekühlte Erdäpfel in Scheiben, gekochtes Rindfleisch und Speck fein schneiden. Zwiebel fein hacken und in Öl anrösten, Erdäpfel und Rindfleisch dazu geben und mit Salz, Pfeffer, Majoran und Kümmel würzen und goldbraun rösten. Spiegeleier braten, mit Schnittlauch garnieren und zum Tiroler Gröstl servieren.

Gelingt immer & schmeckt ausgezeichnet! 

tiroler gröstl rezept speise
Share
Facebook Pinterest pfeil