Wandern

Irgendein Berg ruft immer.

Wanderer am Berg

Wanderurlaub am Wilden Kaiser

Markante Felsen. Atemberaubende Ausblicke. Panoramawege. Die Region Kitzbüheler Alpen ist eines der schönsten Wandergebiete im Herzen Tirols. Hier erwartet Sie eine vielfältige und faszinierende Landschaft, die zu Fuß besonders gut zu erkunden ist. Vom Genusswandern über das Schneeschuhwandern bis hin zum Trailrunning – beim Wanderurlaub in der Region Brixental ist für jeden etwas dabei: Ob im Sommer oder im Winter. 

Bergrouten und Wanderwege bieten Abwechslung. Sie möchten neue Ziele entdecken? Fantastische Ausblicke erleben? Sowohl Anfänger als auch Familien oder Extremsportler – die Region Hopfgarten ist bekannt für seine vielfältigen Touren.

Wandern in Tirol – Irgendein Berg ruft immer.

Ein wunderschönes Gebiet:Die Region Kitzbüheler Alpen erstreckt sich zwischen den Chiemgauer Alpen im Norden und dem Kaisergebirge im Süden. Flache Ebenen, Wanderungen vorbei an idyllischen Bergseen sowie Gipfel, die erklommen werden wollen: Bei einem Wanderurlaub in Österreich erwartet unsere Gäste jede Menge Abwechslung. Die vielen markierten Wanderwege und Einkehrmöglichkeiten wie Hütten und Almen eignen sich sowohl für Familien als auch für Wanderer, die die Herausforderung suchen. Trekkingfans kommen hier also genauso auf ihre Kosten wie Profisportler.

Die Wanderrouten rund um Sportresort Das Hohe Salve sind sehr abwechslungsreich und eignen sich für Anfänger sowie leidenschaftliche Bergsteiger. Von Jung bis Alt: Die unterschiedlichen Schwierigkeitsgrade ermöglichen einen Wanderurlaub für die ganze Familie. Geführte Wanderungen und die Sommerbergbahnen rund um das Sportresort machen Wandern und Bergsteigen in der Region Brixental besonders attraktiv. So wird ein Wanderurlaub im Das Hohe Salve zum unvergesslichen Abenteuer für Groß und Klein.

Wanderurlaub in der Region Hopfgarten

  • Wanderwege: Über 200 km markierte Wanderwege
  • Schwierigkeitsgrade: Touren aller Schwierigkeitsgrade – von leicht über mittel bis schwierig
  • Erholung: Über 30 bewirtschaftete Hütten und Almen im Wandergebiet

Das Wanderparadies vor der Haustür.

Wenn Wanderer die Tiroler Berge sehen, kribbelt‘s in den Beinen. Und dann nichts wie hinaus und auffi! Das abwechslungsreiche Wandergebiet der Kitzbüheler Alpen lockt mit über 2.500 Kilometern markierter Wege und Routen bis auf 2.500 Höhenmeter!

Mit der Gondelbahn Hopfgarten direkt neben dem Hohe Salve Sportresort erreichen Sie in Kürze die BergWelt Wilder Kaiser-Brixental. Tipp: Kitzbüheler Alpen Sommercard kaufen und alle 36 Sommerbahnen in den Kitzbüheler Alpen nutzen – Berge ohne Ende!

Wandern in Kitzbühel

Gerne bringen Sie auch unsere Move & Relax Bergführer auf Touren. Unsere hauseigene Lauf- und Nordic-Walking-Strecke mit Konditionsparcours ist ideal, um sich langsam heranzutasten und jeden Tag Fortschritte zu machen. Und auch der Gsundheitsbründlweg startet vor unserer Haustür. Diese leichte Wanderung führt Sie rund um den schönen Ort Hopfgarten mit einer wunderbaren Aussicht auf die Berge.

Lust auf eine einmalige Gipfeltour über saftige Almen, stets das Rauschen des Wildbaches im Ohr? Auf geht’s zum Schafsiedel!

Alle Tourentipps erhalten Sie gerne bei uns an der Rezeption.

Gsundheitsbründlweg

Unser Highlight zum Wandern: Der Gsundheitsbründlweg direkt am Das Hohe Salve, präsentiert die idyllische Seite Hopfgartens. Namensgebend ist der "Gsundheitsbründl", ein kleiner Brunnen mit kristallklarem Wasser. Dieser verleiht Ihnen für den weiteren Weg Kraft und sorgt für eine wohlverdiente Erfrischung. Der Rundwanderweg führt rund 1 Stunde quer durch den Wald.

Dort treffen Sie verschiedenste Trainingsstationen an, wie den Balancepark wo die ganze Familie ihr Gleichgewicht unter Beweis stellen kann. Oder die Klimmzug- und Liegestützstation, wo anlässlich Ihre Kraft gefordert wird. Weiters finden Sie bequeme Bänke und Liegen für die eine kleinere oder größere Pause. Die wunderbar in Szene gesetzten Fernblicke zeigen unsere Umgebung und bilden somit die perfekten Fotospots.

Die Besonderheit des Wanderweges liefern nicht nur die verschiedenen Stationen, sondern auch die vielen Einstiegspunkte. Außerdem können Sie Ihr eigenes Tempo, die Geschwindigkeit und die Intensität selbst festlegen.

KAT Walk: Der bekannte Kitzbüheler Alpen Trail

Der KAT-Walk – Kitzbüheler Alpen Trail – ist eine Mehrtageswanderung. Innerhalb von fünf bis sechs Tagen entdecken Sie die vielfältigen Etappen des Weitwanderweges. Entlang der malerischen Almen führt Sie der KAT Walk über das Kitzbüheler Horn bis zum wunderschönen Pillersee.

Schafsiedel

Faszinierende Ausblicke erwarten Besucher bei der Gipfeltour Schafsiedel. Rund 1.144 Höhenmeter hinauf und 1.378 Höhenmeter hinunter – da sollten Sie früh losgehen, genug Wasser mitnehmen und die Badehose einpacken. Denn auf dem Weg nach oben liegen drei traumhafte Wildalmseen. Ein Abstecher zur etwa 500 m entfernten Aleitenspitze ist ebenfalls möglich.

Hohe Salve Wanderungen

Die Hohe Salve erklimmen: Wanderung zur Hohen Salve mit der höchstgelegenen Wallfahrtskirche Österreichs.

  • Wir fahren Sie mit der Salvenbahn von Hopfgarten bis zur Mittelstation auf 1157 Meter. Von dort folgen Sie dem Wegweiser "Rigi, Hohe Salve". Weiter geht es auf einem steilen Forstweg in mehreren Kehren durch das Skigebiet – hinauf zum Gipfel der Hohen Salve und der Wallfahrtskapelle und dem Berggasthof.
  • An der Südostseite des Gipfels Hohe Salve beginnt der Abstieg in Richtung "Filzalmsee/Brixen" auf einem Wanderweg, der hinunter zum schönen Salvensee führt. Auf diesem Weg wandern Sie stets bergab, immer dem Schild "Filzalmsee, Brixen" folgend.
  • Nun können Sie entweder mit der Gondel zurück ins Tal und zu unserem Ziel Brixen im Thale fahren oder gehen zu Fuß weiter und folgen dem Schild "Hof, Brixen im Thale".

Von Wörgl auf die Möslalm: Wanderroute mit Aussicht auf das Inntal und den bekannten Ort Wörgl.

Torhelm von der Tiefentalalm: Einfacher Anstieg über das schöne Almengelände. Angekommen am Gipfel erwartet die Besucher die Panoramen von Großglockner und Großvenediger über die Zillertaler Alpen bis zum Karwendel.

Rundwanderung Möslalm: Über traumhafte Bergwiesen erreichen Sie über den Steig die Möslalm. Auf dem Weg erwarten Sie viele Einkehrmöglichkeiten. Zurück ins Tal geht es über die Forststraße.

Bergbahnen. Einkehrmöglichkeiten. Geführte Wanderungen.

Tirol ist für einen Wanderurlaub wie gemacht. Zahlreiche, urige Hütten machen den Scharm der Region besonders spürbar. Hier erwarten Sie regionale Spezialitäten und ein wirklicher Almenrausch. Die Hütten bieten bei schlechtem Wetter Schutz und bei Sonnenschein die schönsten Aussichten.

Und ist Ihnen doch nicht nach einer langen Wanderung auf den Berg und wieder hinunter zumute – dann können Sie einfach auf eine der vielen Bergbahnen und Gondeln zurückgreifen. Diese bringen Sie sicher auf die umliegenden Gipfel oder auf schnellem Wege wieder ins Tal. Bei geführten Wanderungen mit den Experten aus der Region können Sie neue Wege entdecken und sich wahre Geheimplätze zeigen lassen.

Welche Wanderwege gibt es in den Kitzbüheler Alpen?

Die Region rund um das Hohe Salve Sportresort bietet mehr als 200 ausgeschilderte Wanderwege – in unterschiedlichsten Schwierigkeitsgraden. Zu den beliebtesten Wanderrouten in den Kitzbüheler Alpen zählen:

  • Der Gsundheitsbründlweg
  • Der KAT Walk: Mehrtagestour auf dem Kitzbüheler Alpen Trail
  • Wilder Kaiser – Rundwanderung & Klettersteig
  • Die Wanderwege zum Schafsiedel
  • Hohe Salve Wanderungen

Wo verläuft der Rundwanderweg Wilder Kaiser?

Rund um das eindrucksvolle Kaisergebirge lässt es sich auf fabelhaften Tagestouren oder einer zusammenhängenden Route über mehrere Tage wandern. Begleitet von urigen Almen mit zünftigen Speisen punkten die aussichtsreichen Wanderetappen mit Abwechslung und Vielfalt. Die fünftägige Wanderung rund um den Wilden Kaiser zählt zu den schönsten Mehrtagestouren in ganz Österreich:

  1. Die Tour startet beim Goinger Badesee.
  2. Entlang des Adlerwegs führt die Route über die Gruttenhütte bis zum Hintersteiner See.
  3. Weiter wandern Sie von der Kaindlhütte zum Stripsenjoch.
  4. Dann geht es den Feldberg hinunter ins Kaiserbachtal.
  5. Über den Schleierwasserfall führt der Weg zurück nach Going.

Aufstieg: 4.769 hm
Abstieg: 4.769 hm

Was sind die besten Klettersteige im Brixental?

Zu den beliebtesten Klettersteigen rund um Das Hohe Salve Sportresort gehören die folgenden Trails:

  • Ellmauer Halt
  • Klettersteig Marokka
  • Vom Brünnsteinhaus auf den Brünnsteingipfel
  • Klamml-Klettersteig
  • Anstieg zum Brünnsteinhaus
  • Wieslochsteig
  • Gamssteig
  • Stripsenjoch Klettersteige
  • Marokka
  • Panoramaklettersteig "Himmel & Henne"

Das könnte Sie auch interessieren

Walker am Berg

Kitzbüheler Alpen

Bewegung leichtgemacht. Tür auf und hinaus in die Bergwelt!

Details
Kitzbüheler Alpen
Logo

Spiel, Satz und Sieg

Haben Sie Lust auf Tennisspielen in Ihrem Urlaub? Dann sind Sie im Sportresort…

Details
Spiel, Satz und Sieg
Logo
Gutscheine schenken
Newsletter Anmeldung
Neuigkeiten, Angebote und Aktuelles der Pletzer Resorts
made with passion by GO.WEST GO.WEST Communications GmbH